• Registrieren

Widerrufsrecht

1. Wir nehmen Ware in der unbeschädigten und unbeschrifteten Originalverpackung innerhalb von 14 Tagen zurück.

2. Beschaffungsartikel, die nicht zu unserem Lagersortiment gehören, also nicht im Katalog sind und extra für Sie bestellt wurden, sind vom Umtausch ausgeschlossen. Arzneimittel sind laut Gesetz generell vom Umtausch ausgeschlossen und müssen sogar in der Praxis entsorgt werden.

3. Bei Rückgaben berechnen wir auf Verbrauchsmaterialien 3 % und auf Geräte/Einrichtungsgegenstände/Ersatzteile 10 % des Nettowarenwertes als Bearbeitungsgebühr mindestens jedoch € 1,50 je Produkt.

4. Ware bitte immer als Päckchen oder Paket in einer geeigneten Umverpackung zurücksenden. Briefumschläge können aufreißen und die Ware beschädigt werden oder verloren gehen.

5. Bitte fügen Sie immer eine Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung bei.

6. Bitte ausreichend frankieren. Unfreie oder unzureichend frankierte Sendungen können nicht angenommen werden.

7. Bitte schicken Sie die Ware/n an:
Anton Gerl GmbH, Industriestr. 131 a, 50996 Köln oder an Ihre betreuende GERL. Niederlassung.

8.  Wir holen gegen eine Gebühr von € 6,90 gerne Ihre Rücksendung ab.

9. Bitte geben Sie den genauen Grund der Rücksendung an, damit vermeiden Sie unnötige Rückfragen.

Retourenschein herunterladen

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.  Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

* Zzgl. MwSt., Versandkosten
Design & Development by GERL. Media